Montag, 6. April 2015

Verwertung der gekochten Ostereier :-)


Thunfischsalat
 

1 große Dose Thunfisch (NICHT in Öl eingelegt)
3-4 Eier
1 Dose Pilze (Champignons)
Salz
Pfeffer
ev. ein bisschen Zitronensaft
Mayonnaise (gerne auch die leichtere)


Thunfisch in eine Schale geben, Eier klein schneiden, beides zusammen vermengen.
Pilze abtropfen lassen und ebenso zu dem Thunfisch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, je nach Geschmack ein wenig Zitronensaft zugeben. Mayonnaise (alternativ frische gemachte, wenn noch rohe Eier vorhanden sind J zugeben, alles gut verrühren und nochmals abschmecken. Fertig und genießen.
Alternativ kann man die Pilze weglassen und frischen, klein geschnittenen grünen Spargel nehmen.
Oder auch Früchte, wie z.B. Ananas.
Es ist ein sehr einfaches Rezept, das sich gut variieren lässt.

Passt zu Baguette




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen